Ein Service von vasektomie-experten.de | In Kooperation mit Dr. med. Stephan Helmus

Dr. Helmus - ärztlicher Leiter des MVZ Martha-Maria - Urologie


Dr. Helmus und sein Praxisteam

Der Vasektomie-Standort Nürnberg

Viele Paare kommen im Laufe des Lebens an einen Punkt, an dem die gewünschte Kinderzahl erreicht ist. Bei anderen Paaren wiederum besteht eventuell generell kein Kinderwunsch. Es stellt sich in beiden Fällen häufig die Frage nach einer besonders effizienten Verhütung. Eine dauerhafte Methode ist die Sterilisation des Mannes. Dieser medizinische Eingriff wird in der Fachsprache „Vasektomie“ genannt. Für sie spricht eine hohe Sicherheit und die Kostenfrage, denn langfristig betrachtet ist sie unter finanziellen Gesichtspunkten vergleichsweise günstig. Im Raum Nürnberg berät Dr. med. Stephan Helmus Interessenten zur Vasektomie und führt diesen ambulanten Eingriff auf Wunsch durch.

Das MVZ Martha-Maria, Praxis für Urologie Dr. Helmus befindet sich im Nürnberger Ärztehaus, Glogauer Straße 15 im Stadtteil Langwasser. In den hell und modern eingerichteten Räumen bietet der Urologe und sein Team vielfältige Leistungen rund um die Urologie (für Frauen und Männer). Neben der Vasektomie liegen die Behandlungsschwerpunkte der Praxis in der Diagnostik und der Therapie verschiedenster urologischer Anliegen sowie in Themen der Männergesundheit (u.a. Abklärung / Therapie einer erektilen Dysfunktion oder Gesundheitsprävention). Für diese Zwecke ist die Praxis mit entsprechenden Geräten, bspw. zur Diagnostik oder zur operativen Therapie, ausgestattet.

Um dem Anspruch seiner Patienten gerecht zu werden, hat Dr. Helmus mehrere Zertifizierungen erlangt. Auch die medizinischen Fachangestellten der Praxis können umfassende Weiterbildungen und spezielle medizinische Kenntnisse vorweisen.

Vorstellung von Dr. med. Stephan Helmus (Vasektomie-Kompetenz in Nürnberg)

Urologe in Nürnberg

Als gebürtiger Münchner blieb Dr. med. Stephan Helmus auch während des Studiums seiner bayerischen Heimat treu. Er studierte in München Informatik bis zum Ende des Grundstudiums und wechselte anschließend in das Studienfach Humanmedizin an die Universität Regensburg. Den klinischen Teil absolvierte er weiterhin an der TU in München. Im Jahr 1987 erlangte er seine Approbation und zwei Jahre später den Doktortitel.

Ab März 1988 war Dr. med. Stephan Helmus als chirurgischer Assistent am städtischen Krankenhaus München, in der Abteilung für Plastische-, Wiederherstellende- und Handchirurgie, tätig. Dies war ein Bereich, der dem Zentrum für Schwerbrandverletzte untergeordnet ist.
Zur Jahreswende 1989/1990 wechselte er an die urologische Klinik Planegg und arbeitete dort anfangs als Assistenzarzt mit dem Chefarzt Dr. Praetorius. Im Juni 1996 erhielt er von der Bayerischen Ärztekammer die Anerkennungsurkunde zum Facharzt für Urologie. In dieser Funktion war er bis Anfang 2004 weiterhin in Planegg tätig. Von April diesen Jahres bis zum Dezember 2007 war Dr. med. Helmus Oberarzt in der urologischen Abteilung im Nürnberger Martha-Maria Krankenhaus.

Ab Sommer 2008 war er für die Deutsche Krebshilfe tätig. Im Rahmen dieser Arbeit wirkte Dr. med. Stephan Helmus als Experte für die Zertifizierung von Prostatakarzinomzentren. Ebenfalls in diesem Jahr arbeitete Dr. Helmus als Belegarztassistent in der urologischen Praxis in der Glogauer Straße in Nürnberg. In dieser Position wirkte er bis zum März des Folgejahres.

Von April 2009 bis 2020 war Dr. med. Helmus zugelassener Kassenarzt in Nürnberg und Belegarzt am KH Martha Maria. Im selben Jahr wurde er in der medikamentösen Tumortherapie zertifiziert und nahm erfolgreich an der Curriculären Fortbildung Männergesundheit teil. Am 01.01.2021 wurde aus der Praxis Dr. Helmus das MVZ Martha-Maria, Praxis für Urologie, mit Dr. Helmus als ärztlichem Leiter.

Dr. med. Stephan Helmus ist Mitglied im bundesweiten Netzwerk der Vasektomie-Experten, der Deutschen Gesellschaft für Urologie, dem Berufsverband der deutschen Urologen e.V. und kooperiert mit dem Prostatazentrum Nürnberg-Mittelfranken. Auf regionaler Ebene besteht eine Mitgliedschaft im Tumorzentrum Nürnberg-Erlangen.

.

Vasektomie-Kompetenz im Süden Nürnbergs: Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt:
Fußläufig von der urologischen Praxis entfernt, befindet sich die U-Bahnhaltestelle Gemeinschaftshaus. Patienten, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren, fahren zum Beispiel mit der U1 und steigen am Gemeinschaftshaus aus. Von dort geht man nur etwa 100m die Straße entlang und gelangt zum Vasektomie-Standort in der Glogauer Straße.

Auch mit dem Auto gestaltet sich die Anfahrt unkompliziert und das Fahrzeug kann im Parkhaus Franken-Center abgestellt werden.

Kontakt:
MVZ Martha-Maria Praxis für Urologie
Glogauer Straße 15
90473 Nürnberg
Telefon: 0911 808303
Telefax: 0911 809595
E-Mail: info@vasektomie-nuernberg.de

Sprechzeiten:
Montag                08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Dienstag              08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch            08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag        08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag                 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kartenansicht auf Google Maps
Dr. Stephan Helmus - Facharzt für Urologie

Die Webseite vasektomie-nuernberg.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

© vasektomie-experten.de 2011 - 2022

Fachliche Prüfung der Texte von dem Vasektomie-Experten
Dr. Stephan Helmus - Facharzt für Urologie - Nürnberg